Kategorien
Schutzengel Stella Engel

Stella auf Erden und im Web

Herzlich willkommen bei Stella auf Erden und im Web,

es ist der Entwicklungsroman des Schutzengels Stella bei seinem ersten Erdeinsatz. Ihr könnt die Geschichte bei Younetlib in 58 Folgen abholen, wenn sie Euch gefällt und sie für den Preis von 03,99 € abonniert. 

DIE GESCHICHTE

 

Stella wird als Schutzengel in Menschengestalt zum ersten Mal auf die Erde entsandt. Dabei büßt sie wie alle „Frischlinge im Erdeinsatz“ die Fähigkeit sich zu beflügeln und ihre Flugerlaubnis ein. Ihr Auftrag lautet, dass Leben von Magdalena Zindler nach einem schweren Unfall zu beschützen, bei der Heilung zu helfen und ihr Leben neu zu ordnen. 

Das ist eine vielseitige Aufgabe. So muss sie sich auch um Magdalenas Freunde auf zwei und vier Beinen und um ihre Liebe zu Leo Bass kümmern. Auch Stellas Tarnberuf als esoterische Beraterin ist eine Herausforderung und zwingt Stella sich mit ihren Selbstzweifeln zu befassen, die vorwiegend auf den Erfahrungen mit ihrem früheren Chef und dem Ausbilder für Schutzengel herrühren.   

DIE GESCHICHTE DER GESCHICHTE

Bis Ende 2014 gab es in Düsseldorf das evangelische Landespfarramt für Blinden- und Sehbehindertenseelsorge im Rheinland. Dort trafen sich mehrere Jahre lang Schreibende zu einer Schreibwerkstatt. Die ersten acht Kapitel von Stella auf Erden entstanden an einem Wochenende im August 2012 und wurden in der Schreibgruppe erstmals vorgetragen. Trotz des Zuspruchs legte ich die Geschichte zur Seite. „Das mache ich irgendwann bestimmt weiter.“ 

Anfang 2020 fand ich das Portal Younetlib und dachte: „Stella auf Erden eignet sich für dieses Format.“ 

Die Zeit war aus verschiedenen Gründen reif. Also nahm ich den Faden wieder auf und stellte den Roman Ende März fertig. Und ich hoffe, dass Stellas Geschichte vielen Leserinnen und Lesern gerade in dieser Zeit viel Freude bereitet. 

 Wird Stella ihre Selbstzweifel überwinden, damit sie alle ihre Aufgaben erfüllen kann? Und wird sie am Ende vielleicht sogar ihre Flugerlaubnis wieder erlangen?

FÜR KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN

Für Leserinnen und Leser bietet die Geschichte bis Juli jeden Tag eine neue Episode. Für Euch könnte das Konzept auch für die eigene Arbeit interessant sein. Ich halte Euch in diesem und den anderen Blogs über die Entwicklung des Romans auf dem Laufenden. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit, bleibt gesund und zuversichtlich. Ich hoffe, dass Ihr viel Freude mit Stella und den Artikeln dieses Blogs haben werdet.

Liebe Grüße

Paula Grimm

© Paula Grimm, 05.05.2020 

Von PaulaGrimm2412

Dieses Blogprojekt wird von Paula Grimm geführt. Paula Grimm ist ein Pseudonym, das seit Februar 2011 in Gedenken an Gertrud Maria Paula geb. Grimm, die meine Mutter war, verwendet. Meine Kontaktdaten findet Ihr auf den Impressumsseiten der Blogs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s