Kategorien
Engeltexte Schutzengel

Akustischer Vorgeschmack aus Stella auf Erden


Guten Tag,

redet die Paula jetzt auch mit Engelszungen? Das kann bezweifelt werden. Denn Ihr hört in der Audiodatei die erste Spontanlesung aus Stella auf Erden. 😉

Aber eines steht fest. Ich leihe der Stella meine Stimme, um Euch einen ersten Eindruck von der Geschichte zu vermitteln.

Den gesamten Roman bei Younetlib gibt es als Episodenroman in 58 Folgen.

Ich wünsche Euch viel Freude mit dem Entwicklungsroman des Schutzengels Stella.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Kategorien
Blogallerlei

Entwicklungsroman des Schutzengels Stella als Episodenroman lesen

Guten Tag,

auch für Leserinnen und Leser haben Geschichten, die als Episoden erscheinen einen besonderen Reiz. Am Freitag habe ich zum Thema Episodenromane lesen in meinem Hauptblog einen Post eingestellt.

Stella auf Erden ist für mich der Einstieg in die neue und altbewährte Veröffentlichung von Geschichten als Serie.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung mit dem Entwicklungsroman über Stella.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Kategorien
Blogallerlei

Wozu Episodenromane gut sein können

Guten Tag,

heute eröffne ich eine neue Kategorie, in der Artikel eingestellt werden, die auf Beiträge in meinen anderen Blogs hinweisen. Es handelt sich um solche Posts, die mit dem Schutzengel Stella oder Engeln im Allgemeinen zu tun haben.

Den Anfang macht ein Beitrag, den ich am 08. Mai 2020 in Paula Grimms Schreibwerkstatt veröffentlicht habe. Er ist für Autorinnen und Autoren gedacht und für diejenigen von Euch, die es vielleicht noch werden möchten. Es geht um die Publikation von Büchern in Episoden. Obwohl im Text häufig von Episodenromanen die Rede ist, können es auch andere Buchformate und Genres sein, die in Serie erscheinen. Und hier geht’s lang zum Beitrag wozu Episodenromane gut sein k�nnen.

Stella auf Erden wäre nicht oder erst viel später fertiggestellt und veröffentlicht worden, wenn ich die für mich neue Publikationsform nicht bei einem Streifzug im Web entdeckt hätte.

Ich wünsche Euch eine gute Zeit, frohes Schaffen und viel freude mit allen Dingen, die sich um Engel drehen!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Kategorien
Engelwissen Stella Engel

Angelus Custos – Schutzengel

Guten Tag liebe Engelfans,

was ich bezogen auf das Grundwissen über Erzengel geschrieben habe, trifft auch auf das Wissen über Schutzengel zu. Wer über Schutzengel (lateinisch Angelus Custos) Geschichten machen möchte, sollte etwas über die Tradition der Vorstellungen über Schutzengel wissen. Und wie auf die Erzengel trifft auf Schutzengel zu, dass Wissen und Tradition noch viel Spielraum für die eigene Phantasie lässt.

Ein Beispiel ist mein Episodenroman bei Younetlib.

Mir hat die Arbeit an dieser Geschichte viel Freude bereitet.

Die Vorstellung, dass Engel Menschen, Regionen und Länder schützen, ist keineswegs nur eine christliche Tradition. Auch in Islam und Judentum kennt man den Schutz von Engeln. Gespeist wird diese Tradition auch von Vorläufern aus der Antike. Mehr darüber findet Ihr im Beitrag über Schutzengel bei Wikipedia.

Auf der genannten Seite findet Ihr auch Bilder von Schutzengeln.

Die katholische Kirche hat den Schutzengeln einen eigenen Ehrentag zugedacht und zwar den 02. Oktober eines jeden Tages.

Ich erinnere mich, dass eine Klassenkameradin von mir immer einen Schutzengel aus Silber trug.

Ich wünsche Euch viel Freude mit meinem Episodenroman, dem Artikel über Schutzengel auf Wikipedia und bei der Betrachtung des Bildmaterials.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Kategorien
Engeltexte

Mari Wall: Schlafgedanken

‚nabend zusammen,

hier kommt ein zauberhafter Text meiner Freundin Mari Wall.
SCHLAFGEDANKEN

Schhlafe gut und träume schön, lass die Engel ein Liedchen singen. Hole dir den Sonnenschein, in dein großes Herz hinein. Dazu den Regenbogen, als Wolkendecke zum Verloben, nimm den Schleier des Engelshaar und träume wie ein Kind so herrlich klar. Umhülle dich mit Gottesküssen, denn die erinnern uns an dies was wir vermissen. Bleibe im Licht der Liebe stehen und du wirst die kraft des Tages sehen. Umarme die Macht der Zeit, denn sie hat so viel neues im Kleid. Schau dir auch den Saum mal an, dort steht, es ist ein Wunderland. Alles gibt er in die Leichtigkeit, der Mensch macht es nur schwer, denn er sieht zu viel das Leid. Wandele das Leid in Verstehen um, hebe es auf und drehe es um, so kannst du erkennen, die Wahrheit. Steht da nicht, das Leben lieben? Die Liebe leben und der Zeit den Raum für alles geben. Mari-Wall

Und hier geht’s zur Autorenseite von Mari Wall auf Amazon.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Kategorien
Engelwissen

Engelwissen – Erzengel

Guten Tag Ihr Lieben,

in einem Buch über Engel darf ganz viel Phantasie stecken. Doch ein Bisschen Wissen über die Aufgaben und die Geschichte der Engel muss schon sein. Und die Recherche ist interessant und macht Spaß.

Die aufgaben der Engel sind vielseitig. Da ihre Aufgaben so zahlreich sind, gibt es eine Aufgabenteilung und eine Hierarchie. Engel in Führungspositionen sind die Erzengel.

Die Zahl der Erzengel ist umstritten.
Mehr Wissenswertes könnt Ihr im Artikel <a href=“https://de.wikipedia.org/wiki/Erzengel„>�ber die Erzengel bei Wikipedia</a> lesen. Im Beitrag gibt es auch bekannte bildliche Darstellung von Erzengeln.

In meinem Buch über Stella auf Erden habe ich mich auf die vier bekanntesten Erzengel beschränkt. Als da sind: Michael, Gabriel, Uriel und Raphael.

Was sie für Stella tun, welchen Charakter sie haben könnt Ihr in <a href=“https://www.younetlib.de/stella-auf-erden.html„>bei Younetlib</a> lesen.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Kategorien
Engelgebete

Engelgebet – Abends, wenn ich schlafen geh

‚nabend Ihr Lieben,

es ist eines der bekanntesten Gebete in deutscher Sprache. Ich bin mir sicher, dass ich es seit über 50 Jahren kenne, und dass ich es mit noch nicht ganz drei Jahren beten konnte.

„Abends, wenn ich schlafen geh,
14 Engel bei mir stehehn,
zwei zu meinem Kopfe,
zwei zu meiner rechten Seite,
zwei zu meiner Linken,
zwei zu meinen Füßen,
zwei, die mich decken,
zwei, die mich wecken
und zwei, die mich führen ins himmlische Paradies, amen!“

Auch heute bete ich dieses Gebet abends immer noch sehr oft. Der Trost, den vor allem die letzterwähnten beiden Engel bieten, hilft mir heute noch, wie er mir als Kind und in der Trauer um meine verstorbenen Freunde und Eltern half.

Und diese Seelenbegleiter, wenn man sie so nennen kann, haben auch im Roman Stella auf Erden eine Bedeutung. Denn Stella war einer von ihnen, bevor sie zum Schutzengel ausgebildet wurde.

Ich wünsche Euch ganz viel Trost und Hoffnung vermittelt durch das Abendgebet.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Kategorien
Schutzengel Stella Engel

Stella auf Erden und im Web

Herzlich willkommen bei Stella auf Erden und im Web,

es ist der Entwicklungsroman des Schutzengels Stella bei seinem ersten Erdeinsatz. Ihr könnt die Geschichte bei Younetlib in 58 Folgen abholen, wenn sie Euch gefällt und sie für den Preis von 03,99 € abonniert. 

DIE GESCHICHTE

 

Stella wird als Schutzengel in Menschengestalt zum ersten Mal auf die Erde entsandt. Dabei büßt sie wie alle „Frischlinge im Erdeinsatz“ die Fähigkeit sich zu beflügeln und ihre Flugerlaubnis ein. Ihr Auftrag lautet, dass Leben von Magdalena Zindler nach einem schweren Unfall zu beschützen, bei der Heilung zu helfen und ihr Leben neu zu ordnen. 

Das ist eine vielseitige Aufgabe. So muss sie sich auch um Magdalenas Freunde auf zwei und vier Beinen und um ihre Liebe zu Leo Bass kümmern. Auch Stellas Tarnberuf als esoterische Beraterin ist eine Herausforderung und zwingt Stella sich mit ihren Selbstzweifeln zu befassen, die vorwiegend auf den Erfahrungen mit ihrem früheren Chef und dem Ausbilder für Schutzengel herrühren.   

DIE GESCHICHTE DER GESCHICHTE

Bis Ende 2014 gab es in Düsseldorf das evangelische Landespfarramt für Blinden- und Sehbehindertenseelsorge im Rheinland. Dort trafen sich mehrere Jahre lang Schreibende zu einer Schreibwerkstatt. Die ersten acht Kapitel von Stella auf Erden entstanden an einem Wochenende im August 2012 und wurden in der Schreibgruppe erstmals vorgetragen. Trotz des Zuspruchs legte ich die Geschichte zur Seite. „Das mache ich irgendwann bestimmt weiter.“ 

Anfang 2020 fand ich das Portal Younetlib und dachte: „Stella auf Erden eignet sich für dieses Format.“ 

Die Zeit war aus verschiedenen Gründen reif. Also nahm ich den Faden wieder auf und stellte den Roman Ende März fertig. Und ich hoffe, dass Stellas Geschichte vielen Leserinnen und Lesern gerade in dieser Zeit viel Freude bereitet. 

 Wird Stella ihre Selbstzweifel überwinden, damit sie alle ihre Aufgaben erfüllen kann? Und wird sie am Ende vielleicht sogar ihre Flugerlaubnis wieder erlangen?

FÜR KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN

Für Leserinnen und Leser bietet die Geschichte bis Juli jeden Tag eine neue Episode. Für Euch könnte das Konzept auch für die eigene Arbeit interessant sein. Ich halte Euch in diesem und den anderen Blogs über die Entwicklung des Romans auf dem Laufenden. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit, bleibt gesund und zuversichtlich. Ich hoffe, dass Ihr viel Freude mit Stella und den Artikeln dieses Blogs haben werdet.

Liebe Grüße

Paula Grimm

© Paula Grimm, 05.05.2020 

Kategorien
Engelgebete Engelwissen Schutzengel Stella Engel

Herzlich willkommen bei Angelus Custos

gestatten, hier schreibt Paula Grimm. In diesem Blog geht es um den Schutzengel Stella Engel und Engel aller Art. 

 

Das Blogprojekt wurde heute, am 04. Mai 2020, gestartet und enthält alles über den Roman Stella auf Erden, Engelwissen, Engelgebete et c. 

 

 

 

Mehr über den Engelroman Stella auf Erden erfahrt Ihr in den nächsten Tagen hier und auf http://www.younetlib.de, wo Stellas Entwicklung und ihr erster Einsatz in 58 Episoden erscheinen wird. 

 

Auch in diesem Blog tut mein bürgerlicher Name nichts zur Sache. Ich bin die Paula, Baujahr 1965, seit August 2017 als freie Autorin tätig. 

 

Das genannte Pseudonym nutze ich seit Februar 2011 in Gedenken an meine Mutter, zu deren Vornamen Paula gehörte, und die mit Mädchennamen Grimm hieß. Sie verstarb im Alter von 75 Jahren im Juli 2010.

 

Seit früher Kindheit faszinieren mich Engel. Ich freue mich darauf, in diesem Blog den himmlischen Wesen einen vielseitigen Ort zu schaffen. Meine Hoffnung ist, Engelfans mit den Artikeln dieses Blogs Freude zu bereiten und Trost zu spenden.

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm